Samstag, 27. Januar 2018

Mamas LIFE - Mamas STYLE: Partnerlook für Groß und Klein

Heute ist wieder Zeit für meine Rubrik "Mamas LIFE - Mamas STYLE". Diesmal im Bereich FASHION. Aber es wäre kein Mamablog, wenn das Thema nicht auch irgendwas mit dem Kind zu tun hätte.

Ich verrate euch nun ein kleines Geheimnis: Ich mag es, wenn mein Äffchen und ich im Partnerlook rumlaufen. Nicht im normalen Alltagswahnsinn, aber zwischendurch bei schönen Unternehmungen, wie z.B. Essen gehen (mit oder ohne Freunden) oder Familienfeiern. Nein, das heißt nicht, dass ich das gleiche rosa Prinzessinnenkleid anhabe, wie meine Tochter oder sie ein Mini-Klon von mir ist. Aber unsere Outfits sind dann im besten Falle zumindest farblich und vom Stil her aufeinander abgestimmt. Ich mag es eben, wenn man gleich sieht, WIR BEIDE GEHÖREN ZUSAMMEN und diese Zusammengehörigkeit eben auch optisch sichtbar ist.

Damit ihr euch das ein bisschen besser vorstellen könnt, habe ich euch einfach mal 3 Beispiele rausgesucht und fotografiert.

PARTNEROUTFIT No. 1: Der lässige Bluejeans-Look

Das Kind:

Mein Äffchen trägt eine blaue Jeans-Leggings. Dazu ein mit Vögeln und Herzchen bedrucktes hellrosafarbenes Langarmshirt und ein Halstuch in der gleichen Farbe. Schuhe habe ich nicht dazugelegt, da die Auswahl bei uns noch nicht so groß ist. Bei größeren Kindern kann der Schuh auch abgestimmt werden.
Die Mama:

Auch ich trage bei diesem Partnerlook eine blaue Jeans (mit hohem Stretchanteil), hellrosafarbenes Oberteil und Dreiecks-Schal in hellrosa und grau. Schuhe können hier nach Belieben gewählt werden, aber da der Look ziemlich lässig rüberkommt, empfehle ich einen sportlichen Sneaker dazu.

Ich würde dann entweder eine lange Kette dazu tragen (wie hier ganz rechts im Bild) ODER Ohrringe und Armband. Alles zusammen wäre mit persönlich dann doch too much.






PARTNEROUTFIT No. 2: Der vertauschte Khaki-Look

Das Kind:

Bei diesem Look trägt das Äffchen eine khakifarbene Cargo-Hose und ein zartrosafarbenes Oberteil mit dezentem Aufdruck. Schuhe könnten natürlich in ähnlichen Farben gewählt werden, mein Kind hat aber bisher nur lilafarbene und rote Stiefel.







 

Die Mama:

Ich trage hier die gleichen Farben, nur andersherum, d.h. eine altrosafarbene Röhrenjeans und ein khakifarbenes bedrucktes Langarm-Shirt. Wenn man das mag, kann man wie ich einen Loopschal in der gleichen Farbe kombinieren. Als Schuh könnte beispielsweise eine Stiefelette in Khaki getragen werden.








Neben dem Loopschal kombiniere ich eine farblich passende Uhr und Ohrringe mit Steinen in der Farbe der Hose.







PARTNEROUTFIT No. 3: Der alltagstaugliche Chic-Look

Das Kind:

Hier trägt das Äffchen eine hellblaue Jeans-Leggings und einen dunkelblauen Pullover mit rosafarbener Ballerina. Der Rock der Ballerina ist aus Tüll. Hier könnten z.B. schöne Lackschühchen kombiniert werden.

Die Mama:

Auch ich trage eine hellbaue Jeans (ebenfalls mit hohem Stretchanteil - ich liebe es, weil es so bequem ist und gut sitzt!). Dazu kombiniere ich einen körperbetonten dunkelblauen Pullover mit hohem Kragen und raffinierten Schleifen an den Ärmeln. Bei dem hohen Kragen empfiehlt sich eine Statement-Kette, z.B. in Silber oder auch in blau und ein Silberring.






Ich kombiniere hierzu gerne mal einen etwas höheren Schuh, der Look darf ruhig chic daher kommen. Mit Schnürung sitzt der Schuh gut und ist meiner Meinung nach auch absolut "mamatauglich".






Diese drei Looks trage ich gerne mit dem Äffchen zusammen, da ist auch für jeden Anlass was dabei, außer vielleicht für eine Hochzeit. Aber weil wir in letzter Zeit auf keiner Hochzeit oder anderen Feierlichkeit eingeladen waren, habe ich hierfür (noch) keinen Partnerlook für uns.

Ich hoffe euch gefallen meine Inspirationen und vielleicht habt ihr ja auch mal Lust, einen Partnerlook mit eurer Tochter auszuprobieren. Die Jungs-Mamas unter euch müssten für einen Partnerlook Papa und Sohn stylen, aber das kann ja auch Spaß machen. Da können auch tolle Jeanslooks mit gleichfarbigen Karohemd oder Ähnliches. Da sind der Fantasie ja auch keine Grenzen gesetzt.


Wie stylt ihr euch und eure Kinder zum Weggehen?


Der nächste Beitrag in der Rubrik "Mamas LIFE - Mamas STYLE" kommt am Samstag, den 10.02.2018. 

Kommentare:

  1. was für ein super genialer Beitrag meine Liebe! ich habe als Kind auch liebend gern mit meiner Ma Partnerlook getragen :)

    eine schöne Auswahl!
    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von www.liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  2. Das ist sehr schön. Meine zwei Mäuse wollen oft dasselbe tragen, was ich trage. Wir Mamas sind eben Vorbilder. Ich kann mich erinnern, dass es mir als Kind genauso ging und ich meiner Mutter nachgeeifert habe. Naja, zumindest bis zur Pubertät, dann kam die Phase bei mir, in der ich gar nicht wie meine Mutter sein wollte. Mittlerweile hat sich das natürlich wieder stark geändert. Mal schauen, wie es mit meinen beiden wird, wenn sie in die Pubertät kommen. Solange genieße ich das gemeinsame Shoppen gehen. Natürlich tragen wir auch beim Weggehen nicht exakt dasselbe, aber es ist dich sehr ähnlich.
    Liebe Grüße
    Sabine von http://www.mumslife.de

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süße Looks! Es gefällt mir sehr dass du es dezent hältst mit dem Partnerlook, man aber trotzdem sieht, ihr beide gehört zusammen. Falls ich mal Mama werden sollte, könnte ich da glaube ich auch nicht widerstehen ;D

    Liebe Grüße
    Luise

    AntwortenLöschen
  4. Ich mache mich gleich auf die Suche und versuche was passendes für mich und meine zwei Mädels zu finden. ☺️ Deine Outfits sehen toll aus!
    Liebe Grüße
    Tanja von http://www.tanjaseverydayblog.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe keine Kinder, aber wenn ich welche habe, mache ich das glaube ich auch. Das ist total süß.
    Liebe Grüße
    Dorie von www.thedorie.com

    AntwortenLöschen
  6. Toller Beitrag! Ich habe schon lange nicht mehr Partner Look mit meiner Süßen getragen. Ich muss das jetzt noch ausnützen solange sie klein ist.

    Liebe Grüße
    Verena von www.avaganza.com

    AntwortenLöschen
  7. Das sind ja tolle Partnerlooks. Ich kann sowas noch nicht machen da ich noch keine Kinder habe.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde es total schön, wenn irgendwie direkt ersichtlich ist, dass das jetzt Mama und Tochter sind. Solche Partnerlooks finde ich bei Paaren absolut abschreckend, bei Eltern mit Kindern hingegen echt süß irgendwie. Vor allem, wenn man nur Stil und Farbe aufeinander anpasst ist es echt toll!
    Liebe Grüße,
    Leni :)
    http://www.sinnessuche.de

    AntwortenLöschen