Mittwoch, 22. November 2017

Das große Herbst-ABC - Z wie Zeit zum Träumen

Das große Herbst-ABC

Z - Zeit zum Träumen


So schnell vergeht die Zeit, denn ich bin schon beim Buchstaben Z meines großen Herbst-ABCs angelangt. Heute geht es um die "Zeit zum Träumen" und die liebe Susann von kleinermilchbart hat nochmal eine tolle Rezeptidee für uns. Aber lest selbst:



Das große Herbst-ABC der lieben Britta neigt sich dem Ende. Das Z – die Zeit zum Träumen darf ich begleiten. Sobald der Herbst kommt, kommt auch die Sehnsucht. Mit der Sehnsucht, die Träume - nach Geborgenheit, nach Wärme, nach Liebe. Wir träumen im Herbst am liebsten vom Urlaub. Unsere Seele sehnt sich nach einem Gaumenkitzler, der den Urlaub zurückbringt. Etwas was das den Sommer nah sein lässt, wenn gerade alles wieder grau in grau ist. Deshalb stelle ich euch jetzt mein Lieblings-Seelenessen für der Herbst vor. Wenn man es isst, hat man auch als gestresste Mama eine wunderbare (Aus-)Zeit zum Träumen.

Seelensuppe | Zutaten

2 Schalotten
2 cm Ingwer
1 reife Mango
2 reife Bananen (Achtung: keine Koch-Bananen verwenden)
1 EL Sojasoße
1 EL Erdnussöl (es geht aber auch jedes andere)
200 ml Gemüsebrühe
1 Dose Kokosmilch
Salz
2 EL Sojasprossen

Seelensuppe | Zubereitung

1.    Schalotten und Ingwer schälen und würfeln.
2.    Die Früchte schälen, entsteinen und in kleine Stücke schneiden.
3.    Das Öl erhitzen und Schalotten, Ingwer und Früchte dazugeben – alles andünsten lassen.
4.    Mit der Brühe und der Kokosmilch alles ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen.
5.    Anschließend alles pürieren und mit Salz würzen.
6.    Die Sojasprossen abspülen und abtropfen lassen.
7.    Die Suppe in tiefe Teller gießen und mit Sojasprossen und Sojasoße garnieren.

Diese Suppe ist angenehm würzig-süß auf der Zunge und lässt euch träumen. Ich wünsche einen guten Appetit und einen wundervollen Herbst.

Alles Liebe
Susann


Über KleinerMilchbart

Hallo, ich heiße Susann. Seit einigen Monaten bin ich stolze Mama einer kleinen Tochter. Mein kleiner Milchbart bringt mein Leben ordentlich durcheinander. Nichts ist wie es vorher war, außer die Liebe zu meinem Herzensmann. Über mein buntes Leben, meine Gedanken rund um meine Familie schreibe ich auf meinem Blog.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen